Schmerzensgeldrecht

Rechtsanwalt Uwe Klatt (Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht)

Sie haben einen Personenschaden erlitten und beabsichtigen gegenüber dem Schädiger nunmehr Ihre Ansprüche durchzusetzen? Dann sind Sie hier richtig beim Interessenschwerpunkt Schmerzensgeldrecht.

Geldkopie

Kontext:

Schmerzensgeld ist ein spezieller Schadenersatzanspruch für sog. immaterielle, Nichtvermögensschäden (siehe Schadensersatzrecht.)

Funktion:

Sinn und Zweck des Schmerzensgeldes ist es, einen Ausgleich für die erlittenen Einbußen zu erhalten und eine Genugtuung gegenüber dem Schädiger zu ermöglichen, also Ihrem Ausgleichs- und Genugtuungsinteresse gerecht zu werden.

Höhe:

Mit Blick auf diese Funktion kommt es im Einzelfall darauf an, welcher Art die Verletzung ist und welche Auswirkungen von ihr ausgehen. Hierzu sind folgende Kriterien maßgeblich:

Ermittlung Ihres Schmerzensgeldes

Ihr Rechtsanwalt ermittelt das optimale Schmerzensgeld für Sie aufgrund:

^ zum Seitenanfang